Therapie-Leistungen auf Rezept

Folgende unserer Leistungen werden von allen privaten und gesetzlichen Krankenkassen unterstützt:


Krankengymnastik (KG)

Krankengymnastik wird von staatlich geprüften Physiotherapeuten (früher Krankengymnasten) durchgeführt. Sie umfasst eine Vielzahl einzelner therapeutischer Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Auch die Verbesserung von Kreislauffunktionen und die Linderung von Schmerzen sind Aufgaben der Krankengymnastik. Wenn ein Krankheitsbild vorliegt, ist zur Ausübung eine ärztliche Verordnung notwendig.

Nach Erstellung eines Befundes durch den Therapeuten werden mit dem Patienten aktive und passive Übungen und Maßnahmen zur Erreichung des Behandlungszieles durchgeführt.



Klassische Massagetherapie (KMT)

KMT ist eine Kombination verschiedener Grifftechniken wie z.B. Streichugen, Walkungen und Knetungen und wird eingesetzt zur besseren Durchblutung, Lockerung, Entkrampfung der Muskulatur und zur allgemeinen Anregung des Gewebestoffwechsels.

Angewendet wird sie bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapperates und zur Nachbehandlung von Verletzungen. Auch prophylaktisch kann Massage angewendet werden.

Angebracht ist eine klassische Massage auch bei Personen, die ständig eine einseitige Belastung oder Haltung in Ihrem Beruf oder Alltag haben.

Vital-Relax bietet Ihnen neben der klassischen Massage folgende Variationen an:

  • Aromaölmassage,
  • Entspannungsmassage,
  • Ganzkörpermassage,
  • Hand- und Fußreflexzonenmassage


Lymphdrainage

Diese Behandlung dient der Ab- und Weiterführung von Gewebsflüssigkeit über die Lymphgefäße. Mit fein dosiertem Druck und pumpenden Griffen soll eingelagertes "Wasser" abtransportiert und das Lymphsystem angeregt werden. Eine große Bedeutung hat die manuelle Lymphdrainage bei der Nachbehandlung operativer Eingriffe sowie nach chirurgischer Enfernung von Lymphknoten.

Weitere Anwendungsgebiete sind zum Beispiel: 

  • Schwellungen an Beinen oder Armen
  • nach Bestrahlung von Lymphknoten 
  • nach Sportverletzungen
  • Unterstützung der Entschlackungsfunktion


Gerne informieren wir Sie über folgende weitere mögliche Behandlungen auf Rezept:

Manuelle Therapie

Bobath

Elektrotherapie / elektrische Muskelstimulation

Fango (reines Naturmoor)

Ultraschall

Heißluft


Bei medizinischer Notwendigkeit finden die Behandlungen auch im Hausbesuch statt, dieser bedarf der ärztlichen Verordnung.